In deiner Fantasie reibst Du deinen Mini Schwanz an den Absätzen meiner Stiefel, das ist aber nur Wunschdenken. Ein langer Weg liegt noch vor dir, aber bekanntlich ist der Weg auch das Ziel. Vielleicht wartest Du ganz vergebens darauf, dass ich dir meinen Absatz in das Loch in deinem Penis bohren werde. Was passiert entscheide nur ich, wir sind hier nicht bei wünsch dir was, denn ich bin die Herrin. Wie ekelhaft Du schon aussiehst. Und sowas wie Du will meine Schuhsohlen ablecken? Loser, ich werde dir gleich mit der Peitsche eins überziehen. Du bist Dreck … ein Parasit, der sich vom Staub auf meinen Stiefeln ernährt. Mag sein dass Du da draußen ein großer Macker bist, aber bei mir wirst Du nur ein kleiner Wicht sein, der nichts wert ist!

Kommentare

KG Sklave, willst du dich entgültig verschließen lassen?